Wie Sie Ihre Website für mobile Geräte optimieren

Es ist wahr, dass wir derzeit in einer Welt der Handys leben, in der ein großer Prozentsatz der Bevölkerung Smartphones verwendet. Außerdem hat die einfache Verfügbarkeit des Internets auf mobilen Geräten deren Nutzung noch populärer gemacht. In letzter Zeit wurde beobachtet, dass ein großer Prozentsatz der Smartphone-Nutzer mit Hilfe ihrer eigenen mobilen Geräte im Internet surft. Daher ist es zu diesem Zeitpunkt sehr wichtig, dass das Website-Design-Unternehmen die Website so gestaltet, dass sie mobilfreundlich ist. Wenn man dies nicht tut, kann man ein gutes Volumen an Kunden verlieren. Dies ist genau der Grund, warum fast alle Geschäftsinhaber sich für mobilfreundliche Websites für ihr Geschäft entscheiden, um den Benutzern ein nahtloses Browsing-Erlebnis von ihren mobilen Geräten zu bieten.

Darüber hinaus sind die Unternehmer auch für eine gut gestaltete und hochfunktionale mobile Anwendung für ihr Unternehmen entscheiden, so dass es ganz einfach für die Nutzer wird. In dieser Hinsicht kann die Beauftragung eines vertrauenswürdigen, renommierten und zuverlässigen App-Entwicklungsunternehmens den Geschäftsinhabern die erforderliche Lösung bieten. Die mobilen Apps für Unternehmen erweisen sich als sehr hilfreich bei der Schaffung einer tieferen Bindung mit den Kunden, da es an ihren Fingerspitzen verfügbar ist. Die Optimierung der Websites für mobile Geräte ist daher obligatorisch geworden, um mit der Anzahl der Besucher Schritt zu halten und dadurch die Glaubwürdigkeit des Unternehmens in hohem Maße zu erhöhen. Als Geschäftsinhaber sollten Sie also Ihre Webentwicklungsfirma anweisen, sich auf die Optimierung der Website zu konzentrieren, damit diese mobilfreundlich ist. Um es einfacher und bequemer für die Geschäftsinhaber zu machen, haben wir hier ein paar der wichtigen Möglichkeiten aufgelistet, wie sie ihre Geschäftswebsite für mobile Geräte optimieren können.

Testen der Website mit dem Mobile Friendly Tool von Google

Wenn Sie planen, Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Unternehmenswebsite für mobile Geräte zu ergreifen, wäre es sicherlich eine sehr gute Idee, zu prüfen, wie die Website bereits in Bezug auf die Mobilfreundlichkeit abschneidet. Dies würde eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Bereiche herauszufinden, an denen gearbeitet werden muss. In dieser Hinsicht wäre es ideal, die Mobilfreundlichkeit der Website mit dem Mobile Friendly Tool von Google zu testen. So erhält man nützliche Informationen darüber, wie die Website verbessert werden kann. Als Unternehmer sollten Sie Ihre eigene Website einfach über Ihr Smartphone aufrufen, um zu sehen, wie sie aussieht und wie sich die Nutzung anfühlt. Dies würde Ihnen eine realistische Vorstellung davon geben, welcher Aufwand betrieben werden muss, um die Website mobilfreundlich zu gestalten.

Sicherstellen, dass Sie ein Responsive Theme verwenden

Bei der Entwicklung einer Website müssen viele wichtige Faktoren berücksichtigt werden. Eine gute und erfahrene Webentwicklungsfirma tut dies gezielt, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. WordPress ist eines der am häufigsten verwendeten Tools für die Webentwicklung aufgrund der immensen Funktionalität, die es bietet. Wenn Sie also planen, ein WordPress-Theme für Ihre Website auszuwählen, ist es wichtig, ein Theme zu wählen, das komplett responsive ist. Dies würde sicherstellen, dass Ihre Business-Website für mobile Geräte entsprechend optimiert ist. Die Auswahl von responsiven Themes stellt sicher, dass die Benutzer ein nahtloses Browsing-Erlebnis haben, unabhängig von dem Gerät, Browser oder der Bildschirmgröße, die sie zum Durchsuchen der Website verwenden.

Wählen Sie einen zuverlässigen Webhoster

Als Geschäftsinhaber, der den Aufbau einer Website oder eines Website-Design-Unternehmens plant, sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass die Auswahl des Webhosts für die Website eine der wichtigsten Entscheidungen ist, die man treffen muss. Eine sehr einfache Sache, an die man sich hier erinnern sollte, ist, dass die Wahl eines Webhosts oder eines Plans, der nicht die Ressourcen sowie die Geschwindigkeit bietet, egal wie viel Mühe man sich gibt, die Website schlecht abschneiden wird. Der Webhoster spielt in dieser Hinsicht eine große Rolle bei der Bestimmung, wie gut die Website funktionieren wird. Wenn es um die Optimierung der Website für mobile Geräte geht, ist der Webhoster sogar noch wichtiger. Daher sollten Sie darauf achten, einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Webhoster auszuwählen, der dazu beiträgt, dass die Website schnell läuft, was sicherlich sehr hilfreich sein wird, wenn es um die Mobilfreundlichkeit der Website geht.

Ladezeiten sollten verbessert werden

Die Ladegeschwindigkeiten der Websites spielen eine große Rolle, wenn es um die Optimierung für mobile Geräte geht. In dieser schnelllebigen mobilen Welt von heute ist es für Website-Besitzer unerlässlich, die Ladegeschwindigkeit der Website deutlich zu verbessern. Wenn die Website auf Geschwindigkeit optimiert ist, spielt sie eine entscheidende Rolle bei der Verringerung der Absprungraten, was immens vorteilhaft ist. Darüber hinaus ist die Verbesserung der Ladegeschwindigkeit der Website auch hilfreich bei der Bereitstellung einer zufriedenstellenden Benutzererfahrung zur gleichen Zeit. Beides ist nur gut, wenn die Website entsprechend für mobile Geräte optimiert ist. Allerdings wird die Performance der Website noch mehr, eine Priorität in dieser Hinsicht zu der Zeit, wenn Sie planen, Ihre Business-Website für mobile Geräte zu optimieren. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine mobile App für Ihr Unternehmen haben, sagen Sie Ihrem Android-App-Entwicklungsunternehmen, dass es sich sehr gut um die Leistung der App kümmern soll, um den Benutzern zufriedenstellende Erfahrungen zu bieten.

Redesign der Pop-Ups für die mobilen Geräte

Pop-Ups werden zwar oft kritisiert, sind aber nach wie vor eine der effizientesten und effektivsten Methoden, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erregen. So wäre es eigentlich keine schlechte Idee, wenn die Website ein oder zwei strategisch positionierte Pop-Ups hat, die angemessen gestaltet sind, um die Konversionsrate oder die einfache Weitergabe nützlicher Informationen an die Benutzer zu erhöhen. Aber diese Pop-Ups können sehr störend sein, wenn ein mobiles Gerät zum Browsen der Website verwendet wird. Das mobile Gerät ist dasjenige mit weniger Bildschirmplatz. Selbst die mittelgroßen Pop-Ups können im Vergleich zu ihrem Erscheinen auf dem Desktop störend sein. Um dieses Problem zu beseitigen und die Pop-Ups benutzerfreundlich zu gestalten, ist es von immenser Bedeutung, die Pop-Ups für mobile Geräte so umzugestalten, dass sie nicht länger ein Ärgernis sind. Die Webentwicklungsfirma sollte in diesem Zusammenhang darauf achten, dass die Pop-Ups so wenig störend wie möglich sein sollten. Außerdem sollten die Pop-Ups leicht zu schließen sein und nur die Pop-Ups mit nützlichen Informationen sollten vorhanden sein.

Aktivieren von Accelerated Mobile Pages

Google hat vor kurzem das Projekt «Accelerated Mobile Pages» oder «AMP» mit der Absicht gestartet, das mobile Surfen für die Benutzer zu einem reibungsloseren Erlebnis zu machen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es eine Reihe von Websites, die AMP nutzen, um sicherzustellen, dass die mobilen Versionen der Website reibungslos funktionieren und eine bessere Leistung bieten. Um es einfacher zu machen, ist AMP im Grunde eine Methode zur Erstellung von Versionen der Website, die vollständig mobilfreundlich sind. Dies beinhaltet das Strippen von Inhalten und das Entfernen von unnötigen Mediendateien sowie erweiterte Layouts. Die AMP-Versionen der Website spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, dass die Benutzer mit ihren mobilen Geräten einfach und bequem auf die Website zugreifen können. Daher ist es wichtig, dass der Webentwickler der Webentwicklungsfirma AMP richtig versteht und es effektiv nutzt, um die Website für mobile Geräte zu optimieren. Also, wenn die Accelerated Mobile Pages aktiviert sind, bietet es den Benutzern eine sehr gute Browsing-Erfahrung der Website mit ihren mobilen Geräten.

Außerdem ist es empfehlenswert, eine vertrauenswürdige App-Entwicklungsfirma zu beauftragen, um eine benutzerfreundliche und hochfunktionale mobile App für Ihr Unternehmen zu erstellen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie nun eine klare Vorstellung davon haben, wie Sie Ihre Website für mobile Geräte optimieren können, wird es sicherlich einfacher sein, mit demselben fortzufahren. Darüber hinaus, wenn Sie noch etwas Hilfe in dieser Hinsicht benötigen, wäre es eine sehr gute Idee, die Hilfe eines zuverlässigen Website-Design-Unternehmen zu suchen, so dass eine vollständig reaktionsfähige mobile freundliche Website für Ihr Unternehmen entwickelt werden kann, die wiederum sicherstellt, dass jeder der Benutzer eine zufriedenstellende Erfahrung des Browsens der Website mit Hilfe ihrer mobilen Geräte hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

...gibts bei einer persönlichen Agenturvorstellung. Diese dauert bloss 30 Minuten, ist immer gratis, aber nie umsonst.

Patrizia Egolf
Projektleiterin PANA Communication GmbH
info@panacom.ch
+41 44 520 93 59